Letztes Feedback

Meta





 

Minitrampolin lässt Bauchfett schmelzen

Was kann die Bewegung auf einem Minitrampolin für die Bikinifigur tun? Es gibt viele Möglichkeiten, sich die nötige Bewegung zu verschaffen, um dem Bauchfett zu Leibe zu rücken. Jeder sollte da für sich ausprobieren, was ihm am besten gefällt. Denn Spaß muss es machen, sonst ist die Motivation bald dahin. Und dann kommt schnell der innere Schweinehund ins Spiel, so dass die meisten nach wenigen Wochen Probleme haben und sich nicht aufraffen können, regelmäßig Sport zu treiben.

Ein Minitrampolin – nur etwas für Kinder?

Ein Minitrampolin - ist das nicht eigentlich nur was für Kinder? Nun ja, wer Kinder hat, wird wohl aufpassen müssen, dass er es auch regelmäßig benutzen darf. Aber nicht nur die Kids werden es lieben. Trampolinspringen macht so viel Spaß, dass man eigentlich gar nicht wahrnimmt, wie anstrengend es ist und was man dabei für seinen Körper tut. Die Muskeln werden angespannt (vor allem die in Beinen und Bauch), der Puls schießt in die Höhe, Durchblutung und Stoffwechsel laufen auf Hochtouren. Dies führt natürlich dazu, dass ordentlich Kalorien und vor allem Fett verbrannt werden. Wie kann man Menschen zu Bewegung motivieren? - Durch Spaß! 

Bauchfett reduzieren durch Trampolinspringen

Das Trampolinspringen hat dadurch, dass u. a. die Bauchmuskeln trainiert werden, übrigens den Vorteil, dass unter dem Bauchfett ein muskulöser Bauch zum Vorschein kommen kann. Da Muskeln mehr Energie benötigen als Fettpolster, erhöht sich der Grundumsatz, was wiederum das Abnehmen leichter macht. Nicht zuletzt führt Trampolinspringen natürlich dazu, dass der Bauch straff wird bzw. bleibt - von herunterhängenden Falten, wie sie Menschen, die nur mit Diäten abgenommen haben, oftmals zu beklagen haben, ist beim Abnehmen von Bauchfett durch Trampolinspringen nämlich nichts zu sehen.

Hier den Artikel zum Minitrampolin zu Ende lesen!

28.5.13 09:29

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen